InkasWelt

Tagebucheintrag 27.Juni 2012

Hey. Schön, dass Du da bist.

Mal ehrlich: Eigentlich ist es doch völlig absurd, sich wegen ein paar Plastikdosen mit Katzenmotiv die Nacht um die Ohren zu schlagen. Habe gegen 1.00 Uhr nach totaler kreativer Funktstille einfach auf "Senden" gedrückt, nun ist die Email an den Kunden raus.

 Bei Tageslicht und der 5. Tasse Kaffee betrachtet wundert es mich allerdings, warum der nicht schon längst angerufen und mich gefeuert hat. 

In einem Anflug geistiger Umnachtung, bleierner Müdigkeit und einem Glas Wein ist mir irgendwann nichts besseres mehr eingefallen als: "Miau!! Herzige Dose mit bezauberndem Kätzchenmotiv. So bleibt Ihr Salat garantiert lange frisch."Grusel! Okay, ich sollte also dringend über eine Jobalternative nachdenken. Aber nicht jetzt. Erst mal schnell Bettdecke über den Kopf ziehen und verdrängen... 

27.6.12 12:27

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (27.6.12 13:42)
Uuuhhh, hätte ich dein Miau jetzt nicht gelesen wäre mir bestimmt noch etwas zu der Katzendose eingefallen, aber jetzt geht es nicht mehr... . Das bedeutet dass deine Lösung vermutlich ziemlich perfekt ist. Auf jeden Fall ist sie ziemlich oh und niemals und man liest sowas gerne in Katalogen. Liebe Grüße vom Frosch in der Dose.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen